Sydney 32 Sailing Team Bodensee

Auswassern

Am 15.11. schließt der Kran: Höchste Zeit ans Winterlager zu denken und den Termin fürs Auswassern zu machen.

An den Kran gefahren, Achterstag aushängen, Gurtbänder an den richtigen Stellen platziert und schon geht es in die Höhe: Wichtig – Schraube, Ruderblatt und die Geber für Logge und Lot dürfen nicht beschädigt werden.

Da kommt schon ein wenig Dreck zusammen die ganze Saison: Wir sind vor Ostern rein … über 180 Tage im Wasser. Aber mit dem Dampfreiniger geht alles schnell und leicht runter.

Mit stehendem Mast wird Nicoletta zur Werft gezogen. Dort wird fertig gereinigt, Mast gelegt, gewartet und eingelagert und dann begibt sich Madame in Winterschlaf …

Alle Nicoletta’s sind seit Jahren sehr zufriedene Gäste der Heinrichwerft in Kreuzlingen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Sydney 32 Sailing Team Bodensee

Thema von Anders Norén