Sydney 32 Sailing Team Bodensee

3 Länder Cup 2018 in Kressbronn

Saisonbeginn in seiner schönsten Form: Freitagabend verlegen wir die Sydney nach Kressbronn und wollen am 3-Länder-Cup vom Ravensburger Yachtclub teilnehmen: Rund 25 Meilen von Marina Gohren nach Romanshorn, Rheinmündung und zurück.

Zieleinlauf beim 3-LändercupEin traumhafter Spi-Start um 8:00 Uhr früh hebt die Stimmung kolossal. Am Wind legen wir Kurs zur Rheinmündung – doch dort ist es wie immer tückisch: Der Wind schläft ein und dreht von NO auf SW. Nach 30 Min. Stehempfang mit SW unter Spi zur Tonne Hardt – Gott sei Dank lag die eher bei der Rheinmündung. Am Wind auf Kurs NW segeln die Boote 300 m weiter nördlich mit Nordwind am Ufer entlang. Also gehen wir durch die Kulminationszone und laufen mit Halbwind das Nordufer längs bis zum Ziel. Nach 4:49:24 Stunden passieren wir die Ziellinie und werden mit einem Sixpack Meckatzer verwöhnt.

Bei dem schönen Wind setzen wir Kurs auf Konstanz: Lieber schön heim segeln als den ganzen Tag auf die Preisverleihung warten: Ergebnis 7. Platz von 9. VIVA ganz vorne und Boreas (nur) ein Platz vor uns. Rangliste siehe hier.

Super Segelspass mit der Supercrew: Arthur, Bernie, Sebi & Michael.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2021 Sydney 32 Sailing Team Bodensee

Thema von Anders Norén