Sydney 32 Sailing Team Bodensee

Die Regattasaison 2017 im Überblick

Über die Midweeks gibt es von Bord nicht viel zu berichten – die meisten fielen aus, teilweise war der Skipper verhindert und bei der KYC-Midweek rissen bei schönsten Bedingungen die Steuerseile 🙁 !

Wirkliche Höhepunkte 2017 waren die erstmalige Teilnahme an der Einhand / Zweihand-Rund Um den Bodensee am 29. – 30.6. und die Altnau Tag- und Nacht 2017 (2. Platz) … dazu eigene Beiträge.

Tiefpunkte – stimmungs- und leistungsmäßig – waren dieses Jahr das „Schatzkistle“ in Überlingen (zu wenig Wind, zu langsam), die West-Ost-Regatta (gar kein Wind, abgebrochen) und der One-Design-Cup in Bregenz (zu wenig Wind, zu langsam) …

Summa summarum trotzdem eine schöne Segelsaison, in der wir viel gesegelt sind, trainiert und gelernt haben. Ins neue Jahr 2018 gehen wir mit 2 Segel-Neubestellungen bei North Sails, einem neu getrimmten Rigg und vielen Plänen und Ideen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Sydney 32 Sailing Team Bodensee

Thema von Anders Norén